Rottal-Inn

Digitales Networking im GreG Rottal-Inn

Nach Nach dem ersten Vernetzungsevent am 25. Februar 2021 haben sich weitere neue Mitglieder des GreG Rottal-Inn am 30. April 2021 digital via Webex über Ihre Unternehmensgründungen und potenziellen Kooperationsmöglichkeiten untereinander ausgetauscht.

Warum sie als Vereinsmitglied oder als Nutzer:in eines Coworking-Platzes zum GreG dazu gegangen sind, und welche Erfahrungen sie bisher mit dem Digitalen Gründerzentrum mit Sitz in Pfarrkirchen gemacht haben, davon haben sie auch berichtet.

Seit den ersten Monaten des Jahres 2021 sind inzwischen zehn Gründer:innen und Jungunternehmer:innen dem Verein und Netzwerk rund um das GreG Rottal-Inn beigetreten. Fünf von acht Coworking-Plätze sind schon belegt. Das Übergangsgebäude am Pfarrkirchner Rotttpark wird bereits intensiv von den aktiven Mitgliedern des Digitalen Gründerzentrums genutzt.

Im neuen Gebäude werden den Gründer:innen und Startups auf zwei Ebenen und rund 400 Quadratmetern mehr Büros, mehr Coworking-Plätze, ein Besprechungsraum und ein Kreativraum zuzüglich Dachterrasse und Café zur Verfügung stehen. Alle freuen sich schon in das neue Denkwerk voraussichtlich ab Herbst 2021 gemeinsam einziehen zu dürfen.

Nach einer kurzen Vorstellungsrunde von Person und Geschäftsmodell konnten sich die Teilnehmer:innen des zweiten Vernetzungsevent im GreG Rottal-Inn untereinander Tipps und Tricks rund um ihre Unternehmungen geben und weitere Kontakte austauschen. Die Vermittlung des GreGs von Geschäfts- und Netzwerkpartnern aus der Region an die Gründer:innen läuft erfolgreich, das Coaching und die Beratung bei der Erstellung des Businessplanes inklusive Finanzplanung in Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern wie BayStartUP oder der Hans Linder Stiftung ist ebenso bisher sehr zufriedenstellend für die Mitglieder des GreG verlaufen. Weitere Hilfestellungen wie z.B. Marketing- und PR-Maßnahmen im Sinne eines umfassenden Leistungsangebots werden jede Woche individuell mit den Gründer:innen und Jungunternehmer:innen im GreG Rottal-Inn geleistet. Alle berichten regelmäßig über die gemeinsam erreichten, unternehmerischen Erfolge! Das gesamte Team vom GreG Rottal-Inn freut sich, wenn wir allen gut weiterhelfen können, und sich die regionalen Gründungsvorhaben und Startups gut in unserem Gründerzentrum sowie als Community-Mitglieder des GZDN-Verbundes weiterentwickeln.

Weiterhin alles Gute und viel Erfolg – gemeinsam rocken wir Entrepreneurship!

Teilgenommen haben an dieser Veranstaltung: Josef Gutsmiedl (lu), Monika Wunderlich (mu), Thomas Hüllmayer (ru), Nicole Aigner (ro), Alexandra Kessler (mo) und Stefanie Rettenbeck (lo).
Legende: u = unten, o = oben, l = links, r = rechts, m = Mitte
Bildschirmfoto des Treffens